SPD Regionalrat Münster

zum Inhalt | zur Hauptnavigation

Navigationspfad

Start

Die Integration von Geflüchteten ist eine Chance für das Münsterland!

Regionalpolitik

Dietmar Bergmann

Auf Anfrage der SPD-Fraktion im Regionalrat Münster berichtete die Bezirksregierung Münster in der letzten Regionalratssitzung, dass für die Unterbringung Geflüchteter im Münsterland inzwischen ausreichend Plätze zur Verfügung stehen und nun die zentrale Aufgabe darin bestehe geeignete Maßnahmen zur Integration zu fördern. So wurden im Regierungsbezirk z.B. 388 Vorbereitungsklassen an Schulen eingerichtet, in denen ungefähr zwei Drittel der ca. 10.400 schulpflichtigen geflüchteten Kinder unterrichtet werden. Auch wurden zahlreiche Personalstellen an den Schulen geschaffen, um Hilfestellung bei der Integration zu leisten.

Diese Anstrengungen und Erfolge werden von der SPD-Fraktion im Regionalrat Münster ausdrücklich begrüßt. Jedoch weisen wir darauf hin, dass dringend weitere Maßnahmen für eine gelingende Integration benötigt werden. So müssen möglichst schnell Verfahren gefunden werden, um Geflüchteten den Zugang zum Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Darüber hinaus werden unbedingt Bildungsangebote für nicht mehr schulpflichtige geflüchtete Jugendliche benötigt. Auch im Bereich der Freizeitgestaltung sollten weitere Angebote geschaffen werden. Insbesondere muss hier die Kooperation mit den Sportvereinen gesucht werden. Diese leisten häufig jetzt schon eine hervorragende Arbeit und zeigen viel Engagement im Bereich der Integration. Leider werden sie dabei allerdings häufig durch bürokratische Hürden ausgebremst. Diese gilt es abzubauen!

„Wir freuen uns, dass die Situation der Unterbringung der Geflüchteten im Münsterland inzwischen gut geregelt ist. Der Bezirksregierung und ihren Mitarbeitern gebührt hier ein besonderer Dank! Nun gilt es die bereits bestehenden Integrationsmaßnahmen auszubauen und insbesondere im Bereich des Arbeitsmarktes und der Weiterbildung geeignete Maßnahmen zu schaffen. Nur so können wir die Chancen, die sich aus der derzeitigen Situation ergeben für das Münsterland nutzen.“ erklärt Dietmar Bergmann, SPD Fraktionsvorsitzender im Regionalrat Münster.

 
 

SPD Nachrichten

 

EU-Regionalpolitik - Inforegio

 Inforegio - Newsroom
An ERDF-funded project is helping to improve and increase access to faster fibre broadband for households and businesses across the Scottish Borders.
Superfast broadband ......

The City of ?ód? was the only European city that made it to the finals to host Specialised Expo 2022 under the theme “City Re:Invented".
?ód? competed with other cities ......


weitere Nachrichten

 

Mitmachen in der SPD