SPD Regionalrat Münster

zum Inhalt | zur Hauptnavigation

Navigationspfad

Start

Münsterland-Gespräch mit Norbert Römer

Veranstaltungen

Münsterland-Gespräch
Christoph Strässer MdB, Norbert Römer,MdL, Bernhard Daldrup, Vorsitzender des SPD-Münsterlandausschusses

"Landedspolitik für Region und Kommunen - Perspektiven der Strukturpolitik und Regionalentwicklung im Münsterland"

Auf Einladung der SPD im Regionalrat Münster und des SPD-Münsterlandausschusses tauschten sich die Bundestags- und Landtagsabgeordneten, Bürgermeister und kommunalen Mandatsträger der SPD mit Norbert Römer, dem SPD-Fraktionsvorsitzenden im nordrhein-westfälischen Landtag, über aktuelle Themen aus.

"Die rot-grüne Landesregierung hat viele Impulse gesetzt: angefangen vom Wegfall der Studiengebühren über die Gebührenfreiheit für das dritte Kindergartenjahr bis zur Stärkung der Kommunen sind die Fortschritte spürbar", so Bernhard Daldrup in seiner Begrüßung. "Wir wollen aber auch noch über einige weitere Projekte für das Münsterland sprechen."

Norbert Römer konnte in seiner Bilanz der laufenden Legislaturperiode auf zahlreiche Erfolge der Regierungsarbeit verweisen, machte aber auch die Schwierigkeiten der Minderheitsregierung deutlich, die sich immer wieder um Mehrheiten im Landtag bemühen müsse.

In der Diskussion mit ihm sprachen die Vertreter des Münsterlandes unter anderem die Auswirkungen der Bundeswehr-Reform auf das Münsterland an. Sie kritisierten die Vermittlung bei der Grunddatenanpassung für die Kommunalfinanzen. Ebenfalls forderten sie Unterstützung für den auslaufenden Kohlebergbau in Ibbenbüren und sprachen sich gegen das Fracking zur Gasförderung aus.
Landes- und Regionalplanung waren ebenso Themen wie auch die künftige Gestaltung der Ladenöffnungszeiten oder der gesicherte Ausbau der Kinderbetreuung.

 
 

SPD Nachrichten

 

EU-Regionalpolitik - Inforegio

 Inforegio - Newsroom
Today, the European Commission has approved an investment of €255 million from the Cohesion Fund to construct part of a motorway in Greece. The missing link between Lamia and Xyniada will complete ......

The Romanian city of Călărași’s historic central area is being upgraded. ERDF funds are financing a makeover for dated public spaces and better cycling, pedestrian and public transport ......


weitere Nachrichten

 

Mitmachen in der SPD