SPD Regionalrat Münster

zum Inhalt | zur Hauptnavigation

Navigationspfad

Start

SPD im Regionalrat Münster kritisiert den Masterplan Verkehr des Landesverkehrsministers

Regionalpolitik

Der vom Landesverkehrsminister Wüst (CDU) unlängst vorgestellte "Masterplan Verkehr" ist für die SPD sehr enttäuschend. Der Masterplan enthält lediglich Straßenbauprojekte; die insbesondere im Münsterland für die Verkehrsinfrastruktur dringend erforderlichen Schienenprojekte werden nicht einmal erwähnt. "Dieser Plan der Landesregierung bedeutet eine Bankrotterklärung für die Mobilität und den ÖPNV im ländlichen Raum" erklärt dazu Detlef Ommen, verkehrspolitischer Sprecher der SPD im Regionalrat.

 

Für die SPD im Münsterland sind u.a. der zweigleisige Ausbau der Bahnstrecke Münster - Lünen, die Reaktivierungen der WLE  von Münster über Sendenhorst nach Neubeckum und der Tecklenburger Nordbahn von Recke nach Osnabrück sowie die Elektrifizierung der Strecke von Münster über Gronau bis in die Niederlande unverzichtbare Bausteine für die Mobilität der Zukunft.

 
 

SPD Nachrichten

 

EU-Regionalpolitik - Inforegio

 Inforegio - Newsroom
The economic competitiveness of regions, and notably rural regions, depends on good connectivity. This means not just roads and railways, but also internet highways.
In ......

The ERDF-funded #EstonianWay campaign, organised by the Estonian Tourism Board, has combined old traditions with modern marketing to successfully spark interest in Estonia as a tourist ......


weitere Nachrichten

 

Mitmachen in der SPD